Am Beginn des Prozesses steht immer die Improvisation. Das daraus entstandene Klangerlebnis wird dann in Eigenkompositionen verwandelt und gemeinsam mit den Musikern von past perfekt in die letztendliche Form gebracht. Die Stimmen der einzelnen Instrumente bringen sich wie die Farben in einem Bild ein und ergänzen und vervollständigen den Klang. Der Kreativität und deren Ausdruck sind keine Grenzen gesetzt.

Die Lieder sind wie Zeitreisen durch verschiedene innere und äussere Welten. Eine Gratwanderung zwischen Realem und Imaginärem mit dem Gefühl der Sehnsucht nach einer Verschmelzung des Inneren mit dem Äusseren. Geschichten die das Leben schreibt und die Spuren die sie hinterlassen, werden in ein zeitloses Sein transformiert und dem Hörer somit zugänglich gemacht ...

Eine Fusion aus fünf kreativen Köpfen, von denen jeder einzelne seine eigenen Melodien einbringt und das Ganze zu dem macht, was past perfekt ausmacht ... ein "melting pot" aus Gefühlen und einer gemeinsamen Liebe zur Musik...

 

 

 

 

 

Katharina Past

vocals

Alexander Sloyan

bass

Bossye Nuryanto

guitar

Raheel Hamakhan

guitar

Michael Korcek

drums